Durchgriffs- und Existenzvernichtungshaftung im deutschen und russischen Sach- und Kollisionsrecht

Durchgriffs- und Existenzvernichtungshaftung im deutschen und russischen Sach- und Kollisionsrecht

4.11 - 1251 ratings - Source



English summary: As a result of the incorporation theory, national legal systems are being asked to provide domestic creditors adequate protection, the loss of which is threatened by the use of pseudo-foreign companies. If a foreign corporation is bankrupt, it could be worth considering whether or not its partners are personally liable for the obligations of this company in spite of the limitation on liability. On the basis of comparative law, Adel Aukhatov analyzes the basis of the problem of piercing the corporate veil and liability in existence-destroying intervention in substantive law and conflict of law as well as approaches to a solution in Germany and Russia.In doing so, he questions whether domestic legal instruments of piercing the corporate veil and liability in existence-destroying intervention can be applied to foreign corporations with their administrative center in the country and how these can be applied in accordance with the conflict of laws and with European law. German description: Adel Aukhatov analysiert vergleichend die Ausgangspunkte des Problems der Durchgriffs- und Existenzvernichtungshaftung im Sach- und Kollisionsrecht sowie Losungsansatze in Deutschland und Russland. Fur beide Rechtsordnungen gilt, dass die Durchgriffshaftung grundsatzlich nur subsidiar und als ultima ratio angewandt und in der Regel von den Umstanden des Einzelfalls abhangig gemacht wird. Sie ist im deutschen wie im russischen IPR gesellschaftsrechtlich zu qualifizieren und damit einheitlich dem Gesellschaftsstatut zu unterstellen. Die kollisionsrechtlichen Instrumente (ordre public-Vorbehalt, Sonderanknupfung und Gesetzesumgehung) helfen bei der Durchsetzung der russischen Kann-Bestimmungen uber die Durchgriffshaftung der Gesellschafter in Russland agierender Auslandsgesellschaften nicht weiter. Anders ist die Situation in Deutschland. Die Durchgriffshaftung wegen Vermogensvermischung kann uber Art. 6 EGBGB kraft der residualen positiven Funktion des ordre public oder als international zwingende Norm im Wege einer Sonderanknupfung durchgesetzt werden. Die Existenzvernichtungshaftung ist nach dem Trihotel-Urteil des BGH eine auf 826 BGB gestutzte Innenhaftung der Gesellschafter gegenuber der Gesellschaft. Der Autor geht davon aus, dass sich ihre deliktsrechtliche Qualifikation durchsetzen wird, auch wenn die besseren Grunde fur eine gesellschaftsrechtliche Qualifikation sprechen. Selbst auf der Basis einer deliktsrechtlichen Qualifikation der Existenzvernichtungshaftung ist aber deren akzessorische Anknupfung an das Gesellschaftsstatut zu befurworten.Komm. zum 1. Teil des ZGB fA¼r Unternehmer - Bearbeiter Brun, M.I.: Juridiceskie lica v mezdunarodnom castnom prave. ... [Wissenschaftlich-praktischer Kommentar des ersten Teils des ZGB der RF (mit A„nderungen und ErgAcnzungen zum I. April 2001), Moskau 2001, RIS a€žGarant Maximumaquot;, zit. ... Casta#39; treta#39;ja (oficial a#39;nyj tekst na 1 aprelja 2002 goda). ... Erpyleva, IPR Fedcuk, V.D.: De facto zavisimosta#39; de jure nezavisimych juridiceskich lic: proniknovenie za korporativnyj zanaves vanbsp;...


Title:Durchgriffs- und Existenzvernichtungshaftung im deutschen und russischen Sach- und Kollisionsrecht
Author: Adel Aukhatov
Publisher:Mohr Siebeck - 2009
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA